10.06.2024
Vogelschießen 2024

 Dirk Berens von der Hövelsenner-Kompanie heißt der neue Schützenkönig der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Hövelhof




„Es ist ein unbeschreibliches Gefühl für mich und ich kann es noch nicht wirklich glauben. Als ich den entscheidenden Schuss gesetzt habe, war es absolut emotional und Freude pur. Ich kann das kaum in Worte fassen“, so der neue König, der seit 1997 im Verein ist und aus einer Schützenfamilie kommt. Dabei behielt Berens im Schießen gegen Marcel Mielemeier von der Klausheider-Kompanie die Oberhand und setzte nach über einer Stunde Präzisionssport den entscheidenden Schuss. Zuvor wurden vom Vogel beide Flügel abgetrennt und viele Teile des Holzes rieselten unter aufgeregten Zurufen des Publikums auf den Boden.


Mehr als 700 Leute fanden sich auf dem Hövelhofer Schützenplatz ein und beobachteten das spannende Ereignis. Nach dem finalen Treffer war die Freude bei Berens riesig und es gab Gratulationen von allen Seiten für den neuen König. Die Böllerschützen, bei denen sogar das alte Kaiserpaar mit schoss, begrüßten den neuen Würdenträger lautstark mit mehreren kanonenartigen Knallen. Bei der Fahrt auf der Pferdekutsche durch die umstehende Menge wurden schließlich die beiden heruntergefallenen und durchlöcherten Flügelhälften stolz von König und Königin präsentiert.


Unter Jubelrufen und Beifall fuhren und marschierten die Schützen dann zur Übergabe der Insignien in die Halle. Fortan wird Berens durch das Königssilber und den rot-gelben Pinsel auf der Mütze als König zu erkennen sein. Daneben wurden auch die drei neuen Prinzen des kommenden Regierungsjahres ermittelt. Das neue Kronprinzenpaar bilden nun Alexander Athens und Mona Hobusch aus der Dorfkompanie. Ebenfalls aus der Dorfkompanie kommt das Zepterprinzenpaar um Steffen Meiwes und Lilly Schröder. Schließlich bilden Hendrik Heuer und Jasmin Berg das Apfelprinzenpaar aus der Mühlenkompanie. Auch die Schüler- und Jugendprinzen, die bereits im Januar ermittelt wurden, erhielten im Rahmen des Vogelschießens ihre Kette. Die neuen Würdenträger und Hofstaat erwartet in zwei Wochen das große Schützenfest sowie ausführliche Feierlichkeiten. Vom 22. bis zum 24. Juni wird ein üppiges Programm mitsamt Zapfenstreich, Kranzniederlegung, Festball, Umzug, Parade, Livemusik und Showacts geboten. Doch schon das Vogelschießen hielt einen kleinen Vorgeschmack auf das feierliche Programm bereit, das noch kommen wird. Die Bundesschützenblaskapelle Hövelriege sorgte vor und während des Schießens für eine passende musikalische Begleitung, während zahlreiche Gäste an Tischen und Bänken Bratwurst, Pizza, Süßigkeiten und Eis im Sonnenschein genossen. Auch für ein abwechslungsreiches Kinderprogramm war gesorgt: So lud das aufregende Quad fahren, der große Sandkasten, ein Karussell und XXL-Bausteine zum Spielen ein.


Wir freuen uns nun gemeinsam auf das anstehende Schützenfest, den großen Festumzug mit der gesamten Hövelhofer Bevölkerung und auf die Besteigung des auf dem Sportplatz aufgebauten Throns.“






mehr anzeigen
10.06.2024
Wir haben einen neuen König


König 2024: Dirk Berens
Königin: Cornelia Berens
Kompanie: Hövelsenner Kompanie
Schuss: 179
Uhrzeit: 20:02


mehr anzeigen
10.06.2024
Wir haben einen neuen Kronprinz


Kronprinz: Alexander Athens
Kronprinzessin: Mona Hobusch
Kompanie: Dorfkompanie
Schuss: 38Uhrzeit: 16:38 Uhr


mehr anzeigen
10.06.2024
Wir haben einen neuen Zepterprinz


Zepterprinz: Steffen Meiwes
Zepterprinzessin: Lilly Schröder
Kompanie: Dorfkompanie
Schuss: 56Uhrzeit: 17:15 Uhr


mehr anzeigen
10.06.2024
Wir haben einen neuen Apfelprinz






Apfelprinz: Hendrik Heuer
Apfelprinzessin: Jasmin Berg
Kompanie: Mühlenkompanie
Schuss: 82Uhrzeit: 18:02 Uhr


mehr anzeigen
© 2024 St.Hubertus Hövelhof